Achtsamkeitspraxis

Wir ermöglichen den Einstieg in Ihre individuelle Achtsamkeitspraxis durch gemeinsames Meditieren jeden Montag und Freitag von 8:00 bis 8:30 Uhr.

 

 

runterscrollen

Unserer Vision nach sind Unternehmen echte Potentialentfaltungsräume. Nachhaltiger Erfolg entsteht, wenn Mitarbeitende eine Unternehmenskultur erleben, in der erfülltes Leben und Arbeiten möglich ist. Achtsamkeit kann ein wertvolles, unterstützendes Element auf dem Weg zu einer solchen Unternehmenskultur sein. Besonders in der aktuellen Zeit ist es von großer Bedeutung auf sich selbst und andere acht zu geben. Durch eine individuelle Achtsamkeitspraxis gewinnt man einen deutlicheren Fokus auf das Selbst, während es gleichermaßen in die Entwicklung von Mitarbeitenden und Unternehmen einzahlt.

Daher möchten wir Ihnen den Einstieg in eine einfache Achtsamkeitspraxis ermöglichen und bieten Ihnen 6 Wochen lang regelmäßige Meditationssessions an. Jeden Montag und Freitag praktizieren Sie ab 8 Uhr eine halbe Stunde gemeinsam mit unterschiedlichen Expert:innen. So können Sie eine Vielfalt von Meditationen erleben. Alle Einheiten sind angeleitet mit kürzeren Stille-Phasen und so auch wunderbar für Einsteiger geeignet.

Nach den Live-Sessions erhalten Sie einen Zugang zu der jeweiligen Audio-Datei, um die Session noch beliebig oft wiederholen zu können.
Dieses Angebot ist kostenlos. Sie haben jederzeit die Möglichkeit einzusteigen und teilzunehmen. Wir empfehlen eine regelmäßige Teilnahme und freuen uns auf ihr Feedback.

Unser Ziel: Ermöglichung des Einstiegs in Ihre individuelle Achtsamkeitspraxis
Die Hosts: Stephanie Ekrod, Charlotte Kreft, Dr. Hermann Küster, Marion Quaas-Reinhard, Katja Reimann und Sandra C. Walters
Setting: Online bei Zoom, jeden Montag und Freitag 8:00 – 8:30 Uhr
Einsteigerlevel: Es handelt sich um geführte Mediationen mit kürzeren stillen Sequenzen, die sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Meditierende wertvoll sind.
Beginn: 15.03.2021

Die Inhalte

Katja Reimann (15. und 19. März):
Check-In mit mir selbst und meine eigene individuelle Intention setzen.

Dr. Hermann Küster (22. und 26. März):
Durch Herzkohärenz zur eigenen Mitte

Stephanie Ekrod (29. März und 02. April):
Morgenmeditation – Körper, Geist und Seele unterstützend auf den Tag einstimmen

Marion Quaas-Reinhard (05. und 09. April):
Morgenmeditation – Achtsamkeit mit mir, dem mich umgebenden Raum und den Menschen darin

Sandra Walters (12. und 16. April):
4 Tore zum Jetzt - Tor 3: Der Geist - Mit der Kraft der Gedanken meditieren

Charlotte Kreft (19. Und 23. April):
Morgenmeditation - Mitgefühl kultivieren und in die Welt tragen

Persönliche Daten
Veranstaltung


Zurück

  • DIE COACHING GESELLSCHAFT mbH
  • Alter Steinweg 39
  • 48143 Münster
  • Tel.:0251-14981800
  • Daten­schutz-Einstellungen
  • © 2018-2021 DIE COACHING GESELLSCHAFT